Demografischer Wandel in Roggenkamp Bielefeld

Die Stadt Bielefeld hat sich zur Aufgabe gemacht die Einwohner auf den demographischen Wandel aufmerksam zu machen, der sich auch in unserer Heimatstadt bemerkbar macht.

Die Stadt Bielefeld möchte in Roggenkamp Bielefeld mit dieser bundesweiten Aktion besonders auf die Chancen aufmerksam machen, die eine alternde Gesellschaft für alle Mitbürger bietet.

Mit Stadtrundgängen wollen die Demographiebeauftragten auf die verschiedenen Aspekte der Bevölkerungsentwicklung aufmerksam machen, in der Aktualität und möglichst anschaulich. Unter dem Motto „Jung in einer alternden Gesellschaft“ legt die Stadt Bielefeld bewusst einen Schwerpunkt auf Kinder und Jugendliche und was dieser Wandel für diese Generation bedeutet.

 

 

Referenten aus Medien, der Wissenschaft und der Wirtschaft veranstalten gemeinsam Aktionen, die die Bildung als Zukunstschance sehen, besonders in Beziehung mit dem demographischem Wandel in unserer Zeit.

Mit der Zukunftswerkstatt „Was lebst du“ sollen Jugendliche sich einbringen können, die sich mit der Zukunftsperspektive befasst haben. Unter anderm werden in dem Programm auch Theaterprojekte und Kunstprojekte vorgestellt.

 

Bildrechte Artikelbild:  „Old People Sign“ (CC BY 2.0) by rileyroxx

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright bielefeld-blog.de 2018
Shale theme by Siteturner