Schlagwort-Archiv: Wiesenhof

Dumm gelaufen

Wiesenhof legt vor Ausstrahlung eines Beitrags ARD-Programmbeschwerde ein

Dem Geflügelproduzenten Wiesenhof gefällt überhaupt nicht, was der SWR am kommenden Mittwoch unter dem Namen „Das System Wiesenhof. Wie ein Geflügelkonzern Tiere, Menschen und Umwelt ausbeutet“ in der Sendung „ARD-exklusiv“ ausstrahlen will. Wiesenhof hatte schon Ende Juli erfolglos versucht, den Titel verbieten zu lassen. Nun legte man bei der ARD eine Programmbeschwerde ein. Laut Wiesenhof wäre die Reportage nicht richtig recherchiert, unausgewogen, unwahr und unsachlich.

Außerdem ließe man sich laut Wiesenhof-Chef Paul-Heinz Wesjohann von radikalen Tierschützern leiten. Der SWR-Redakteur sagte: „Dass es bereits vor der Ausstrahlung des Films Programmbeschwerden gegeben hat, ist meines Wissens nach noch nie vorgekommen.“ Die Vorwürfe seinen durch die vielen vorliegenden Informationen ziemlich abwegig.“

Quelle: klamm.de

Hatten wir das Thema nicht letztens erst bei ARD exklusiv mit der „KiK Reportage“?