Schlagwort-Archiv: Wibke Brems

Lügt die NW uns an?

Ich weiß nicht, aber manchmal glaube ich, die NW lügt einfach. Berichtete sie doch in ihrer Samstagausgabe von der Landtagsabgeordneten der Grünen aus Gütersloh, Wibke Brems.  Der alte Brems, also Wibkes Vater wird im August 60 Jahre alt und will mit seiner ganzen Familie an diesem, seinem Ehrentag in Südafrika feiern.

Also, liebe NW, wen willst du hier verscheißern? Grüne Landtagsabgeordnete jettet zum Geburtstag feiern mit der ganzen Familie nach Südafrika? Wer soll das glauben? Als Energieexpertin in der Fraktion der Grünen im Landtag weiß Wibke doch genau wieviel Kerosin so ein Touristenbomber auf einem Flug nach Südafrika verbraucht. Sie weiß natürlich auch aufs Gramm genau wieviel CO2 der Flieger auf Hin- und Rückflug in die Atmosphäre bläst. Nein Grüne tun so etwas nicht. Sind sie doch gegen jegliche Fortbewegung mit Hilfe von Verbrennungsmotoren. Energie verschwenden für den eigenen Luxus, dass kommt überhaupt nicht in die Tüte. Einige sollen sich sogar ihren Kaffee im Brennpunkt eines Hohlspiegels kochen.

Anders herum: Sollte die NW doch nicht gelogen haben, so würde dass ja bedeuten, dass die Grünen z. B. mit ihrer Forderung nach einem Spritpreis von 5 DM vor ein paar Jahren, nur dem gemeinen Volk das Autofahren austreiben wollten. Die besser Betuchten, wie der alte Brems und sein grünes Töchterlein Wibke könnten dann natürlich weiterhin im SUV durch die Gegend brausen oder zum Feiern nach Südafrika fliegen.
Nein, das ist völlig undenkbar. Für mich ist klar, die NW lügt.