Schlagwort-Archiv: Party

DUB!ME-Party im Forum.

Am 14. Oktober findet im Forum Bielefeld die Dubstep-Party DUB!ME statt. Hierfür werden noch Street Art-Künstler/-innen gesucht, die ihre Werke als Ausstellung oder auch als Deko während der Veranstaltung präsentieren möchten. Wer Interesse hat oder jemand kennt, der jemanden kennt schreibt bitte unter Angabe der eMail-Adresse einen Kommentar oder schickt direkt eine Mail an den Mitveranstalter Pascal unter pascal[at]eventconexion.de weiter.

DUB!ME-Party im Forum // Am 14.10.2011.

facebook-Party abgesagt. Hier der wohl wirkliche Grund

Die besagte facebook-Party, um die es in der Metropole seit ein paar Tagen geht, ist abgesagt. Ganz böse Zungen- aber sowas von ganz bös – behaupten, es habe mit dem neuen Luxusbollerwagen von OBPit (wo ist er eigentlich? ) zu tun, weil man absichtlich vergessen habe, grüne Rallyestreifen am Verdeck aufzubringen. In der Pressemitteilung der Stadt steht das natürlich nicht:

In einem abschließenden Beratungsgespräch zwischen den Veranstaltern der Facebook-Party und verschiedenen Dienststellen der Stadtver-waltung Bielefeld und der Polizei, teilten die Veranstalter mit, dass sie die geplante Facebook-Party absagen. Die Veranstalter sahen ein, dass ein erfolgreiches, notwendiges Sicherheitskonzept nicht in kurzer Zeit zu erstellen ist. Weiterhin wollen die Veranstalter durch geeignete Maßnahmen alles unternehmen, um die potentiellen Besucherinnen und Besucher von der Absage zu informieren. Polizei und beteiligte Dienststellen der Stadtverwaltung werden sich trotz der Absage auf eventuell erforderliche Einsätze vorbereiten.

Party der Bekloppten :-)

Man kann zu facebook stehen, wie man will. Interessant wäre die Antwort auf die Frage, ob das von den Betreibern nun so gewollt ist oder ein Zeichen zunehmender Verblödung? Damals beim hochgejazzten Guttenberg-Hype sah die Wirklichkeit des Millionenzustimmer-Heeres auf dem Jahnplatz dann doch eher mager und ärmlich aus…. Ob da nicht mal wieder die Fraktion „Randale-PR“ (einschlägige Namen dieser Branche sind bekannt) am Werke war. Dabei ist es doch so einfach: Internet verbieten. Facebook verbieten. Parties verbieten. Gefängnisse ausbauen. Vorbeugende Haft wieder einführen. Atmen verbieten. Und Ruhe ist im Land 🙂

Schönen Sonntag noch!