Schlagwort-Archiv: Litfaßsäulen

Der blitzumtoste Metropolenmorgen

So, diese gestern noch nicht regenbenetzte Rose geht symbolisch an den Gardasee, wo eine bestimmte Person mit anderen Personen weilt und den Bielefelder Sparrenburgruf ab und an in die italienische Luft pfeift, wenn sie das liest:

– Klohäuser baut die Teutostadt ab und pflastert aus Geldnot Werbebanden. Jahnplatz wird „Pit-Arena“
– Der schwarze Messias in Washington umgarnte die deutsche Trutsche mit Sprossensalat, Gurkenscheiben und RWE-Atomtomaten
– Die kleine große Stadt ist blitzumtost und es schüttet

Was sagt uns das? Die Stadt in ihrer Notdurft möchte lieber „bunte Werbebilder“.

Schon Klasse hier. Dagegen ist Gardasee einfach nur Italien. „Bunga, Bunga!“