Schlagwort-Archiv: Doping für die Haare

Ostwestfälische Federn

Vielen Fußballfans sagt man ja „leichtfüßiges Denken“ nach. Zur Leichenfeier der ARMinia auf der heimischen Alm mit dem grandiosen Chef-Übungsleiter „Zettels Traum“ Lienen an der Seitenlinie (Alpecin-gestählt und geföhnt?) hatte ja bekanntlich der Brauer der Haartinktur namens „Alpecin“ 15.000 Eintrittskarten „gespendet“ (ARMinia-Schulden umgewandelt). Die so federleicht denkenden Ostwestfalen reihten sich brav in lange Schlangen ein, nach Freikarten gierend und hops klappte es wie immer: „Kost nix. Nehm ich mit“.

Allerdings: Ostwestfälische Fußballfedern sind nicht einmalig. Die heißen woanders nur anders.