Schlagwort-Archiv: Bürgerinitiative für Senne

Radtour für Umweltschutz in Sennestadt

Bürgerinitiative –  Für Senne, Wald und Trinkwassererhalt informiert:

Radtour am am 11.06.2016, 13.00 Uhr 

Treffpunkt: Wilhelmsdorfer Straße, Einmündung Eichhofweg,33689 Bielefeld

Da ist sie also wiederauferstanden, die Sennestädter Bürgerinitiative für Senne-, Wald- und Trinkwassererhalt.

An verschiedenen Orten unseres Stadtbezirkes sind Pflanzen und Tiere in Gefahr und die Initiative ist der Auffassung, dass jemand sich für ihren Schutz einsetzen muss. Darum hat sie ihren„Dornröschenschlaf“ beendet und möchten sich wieder konkret für den Schutz der Sennelandschaft einsetzen. Als Auftaktveranstaltung wird eine Radtour veranstalten, bei der  einige  „Baustellen“ besichtigenwerden sollen.

Es werden folgende Orte besucht:

  1. Standpunkt der Windräder in Bielefeld Eckardtsheim, 00 Uhr
  2. Strothbachwald 30
  3. Gewerbegebiet Fuggerstraße 45
  4. Württember Allee 00

Die BI denkt, dass diese Orte allen Sennestädtern bekannt sind und möchte sich dort nachhaltig für den Erhalt der natürlichen Umwelt einsetzen.

An allen Stationen werden  ExpertInnen über den ökologischen Wert des jeweiligen Ortes und seine Bedrohung informieren.

Die Radtour soll so pünktlich enden, dass die EM-Spiele des Abends noch verfolgt werden können.