Archiv für den Autor: sinedi

Wer hätte das gedacht – der Landgraf ergreift seine Chance …

Also – ich habe mir fast 90 Minuten die Live-Übertragung des „Fernseh-Duells“ der beiden Spitzenkandidaten um das Bielefelder OB-Amt, Pit Clausen (SPD) und Bernd Landgraf (leider CDU) im Kanal 21 per Internet angeschaut… – und muss sagen: der Bernd hat für mich leider einen Punktsieg erzielt gegen den etwas „väterlich“ und abgehoben wirkenden Pit.

Bernd Landgraf war für mich der kreativere, der auch an allen ausgelatschten Regeln vorbei Ideen entwickelt, während Pit Clausen oft resümierte: geht nicht, die Gerichte (er ist ja Richter) haben anders entschieden usw – also das alte Politikergelaber – wie gehabt…

Innovative Ideen habe ich von Herrn Clausen kaum gehört – Herr Landgraf war da wesentlich fixer in der Birne …

Wie gesagt: ich bin alles andere als ein CDU-Wähler (da sollte mir eh die Hand verdorren …) – aber hier muss ich als (subjektiver – objektiv gibts nicht) Ringrichter dem Landgraf den Arm zum Siege erheben … – zu meinem eigenen Bedauern … und dass in einem NW-Wahlstudio … (also sogar Heimrecht verkimmelt _ Herr Clausen,,,: das liegt bestimmt am Hosenbügeln [so hat er sich nämlich auf die Diskussion vorbereitet nach eigenem bekunden – aber wer soll das auch sonst machen zu Hause …???]).

Wahlumfragen Kommunalwahl Bielefeld

Neulich habe ich an das in Bielefeld ansässige „TNS-emnid-marketing services“-Meinungsforschungsinstitut gemailt, warum es jetzt, knapp 3 Wochen vor den Kommunalwahlen für den Großraum Bielefeld keine Umfragewerte gibt. Ich meine mich daran bei den letzten Kommunalwahlen 2005 zu erinnern. Ich habe bis heute auf diese Anfrage keine Antwort erhalten. Ich meine mich auch zu erinnern, dass auch die Uni Bielefeld schon einmal solche Umfragen durchgeführt hat.

Weiß jemand von der Lesergemeinde, warum das in diesem Jahr alles ausbleibt? Hat etwa keine Partei Knete dafür – oder hat man kein Interesse? Liegt es am Urlaub oder an der allgemeinen Wahlmüdigkeit?

Bei dem spannenden hauchdünnen Wahlausgang für den OB der CDU vom letzten Mal müsste doch eine Prognose ein paar Tage vorher äußerst spannend sein, zumal der jetzige CDU-Kandidat ja eigentlich ein Nobody ist.

Vielleicht könnte man auf diesem Blog ja eine „Umfrage“ inszenieren, wenn denn schon die anderen „seriösen“ Unternehmen diesmal ausbleiben.

Kann jemand hier so’n Anclick-Dingens mit den Parteien hochladen und schalten ???