Archiv für den Autor: kedirah22

FUE Methode – Die oft verwendete Haartransplantationsmethode

Für wen kommt die FUE Methode in Betracht?

Wer aufmerksam liest, kann sich grob erschließen, für wen diese Behandlungsmethode der richtige Weg sein kann. Immer öfter wird die FUE-Methode bei Haartransplantationen verwendet.

Wie eingangs erwähnt, greifen insbesondere Männer mit mangelndem Spender-Haupthaar zu dieser Methode. Sie erlaubt Ihnen eine Eigenhaar-Transplantation, auch wenn die Kopfhaare nicht ausreichen.

Und das ist der richtige Weg. Bevor Fremdhaare in Betracht gezogen werden, ist es immer ratsamer auf eigene Körperhaare zu setzen.

Je nach auszufüllenden Geheimratsecken und/oder Tonsuren, variiert der Haarbedarf sehr stark.

Ein Faktor, der in zuerst über die Tauglichkeit entscheidet, ist die Menge an Körperbehaarung. Idealerweise an den günstigen Stellen wie Brust, Rücken und Bart.

Wer viel Körperbehaarung aufweisen kann, ist klar im Vorteil, da der behandelnde Arzt aus einer Vielzahl von Spenderhaaren die idealen Grafts wählen kann. Dies steigert ungemein die Erfolgschancen und die Qualität der Haartransplantation.

Der Torso Donor Index

Der TDI bestimmt anhand mehrerer Faktoren die Tauglichkeit von Spenderhaaren aus den Körperregionen.

Die Methode wurde von Dr. True entwickelt und erfunden.

Die Kriterien umfassen:

  •  Eine Haardichte von mehr als 40 Haarfollikeln pro Quadratzentimeter
  •  Eine große Ähnlichkeit in Form und Beschaffenheit der Körperhaare und Kopfhaare
  •  Eine passende Länge der Körperhaare

Damit ein Patient als „tauglich“ für eine Haarverpflanzung vom Körper eingestuft wird, muss er mindestens einen Index-Wert von 4 aufweisen.

In Zahlen ausgedrückt, lauten die Mindestanforderungen an den Patienten:

  • dass er mindestens 20 bis 40 Haarfollikeln pro Quadratzentimeter besitzen muss
  • eine ähnliche Körperhaar/Kopfhaar Struktur aufweist
  • 2 bis 3 Haarfollikel 20 bis 30% abdecken bei einer Haarfläche von bis 200 Quadratzentimeter
  • die Länge pro Haar mindestens 2 Zentimeter beträgt.