Archiv für den Autor: Joachim

Piraten nehmen „Bedingungsloses Grundeinkommen“ in ihr Grundsatzprogramm auf!

Fakt ist, das Hartz IV-Gesetz hat Deutschland in Armut und Elend geführt. Das haben wir der SPD  und den Grünen zu verdanken. ( Schröder, Fischer ). Man braucht keine intellektuelle Analyse um zu verstehen. Die Praxis zeigt, dass die Menschen in Armut und Elend leben. Die Reichen aber immer reicher werden. Es ist verrückt, von denjenigen zu erwarten, die nicht wissen, ob sie morgens in Paris frühstücken und sich dem Stress aussetzen, um überlegen zu müssen, wo sie den Mittag und den Abend dinieren sollen. Es geht nicht darum auf Reiche neidisch zu sein, sondern es geht schlicht und einfach für Millionen Menschen in Deutschland darum ohne Existenzangst und Würde bis zum Ende des Monats zu überleben. Es soll nicht die Demokratie in Frage gestellt werden. Es geht ausschließlich um Chancengleichheit und gerechte Umverteilung!

Was sind wir für eine Gesellschaft?

Es werden Menschen zu unwürdigen und unterbezahlten Arbeiten gezwungen! Europa steht kurz vor dem Zusammenbruch! Aber wir haben nichts besseres zu tun, als über einen Guttenberg zu diskutieren! Sind wir so blöd, oder wollen wir es einfach nicht wahrhaben? Warum haben so viele Menschen keine Zivilcourage und verbergen ihre wirkliche Meinung? Haben wir Angst das bisschen, was uns die anderen zugestehen zu verlieren? Wenn wir uns nicht wehren, werden wir eh alles verlieren. Auch die Freiheit, die ja eh schon viele nicht mehr haben. Wie Ronald Blaschke sagt: „Hartz IV ist offener Strafvollzug!“ Und die noch Erwerbsarbeit haben lassen sich alles gefallen um nicht dahin zu kommen. Ist das Freiheit?