Archiv für den Autor: Altherrenriege

Über Altherrenriege

Wir sind schöner als "Frau TV", besser als "Der internationale Frühschoppen", relevanter als "Das literarische Quartett", beliebter als die "Backstreet Boys" und berühmter als "Schöfferhofer Weizen"! Wir sind ein Fanal im weltweiten Meer der Belanglosigkeiten!

WDR-Wandertag

Die Altherrenriege präsentiert EXKLUSIV:

Bilder von der (fälschlicherweise als „Studiofest“ angekündigten) Veranstaltung:

 

Während zahlreiche GEZ-Zahler vor dem Studio eine Schlange bilden …

… machen sich die Teilnehmer des WDR-Wandertages
in der Lortzingstraße auf den langen Marsch:

Bei schönem Wetter …

… genießt man die Landschaft …

… und erfreut sich an den Baudenkmälern auf der Strecke:

Vorbei an einem vereinzelten Stützpunkt des Veranstalters …

… geht es nun steil hinauf in den Teuto …

Endlich! Die Wanderer erreichen das Ziel …

… und erholen sich auf dem WDR-Wandertags-Festplatz …

… oder in der kleinen Budengasse eines benachbarten Ausflugslokals:

Wer noch nicht genug hat, der wandert weiter und erreicht kurz darauf am höchsten Punkt
(jedoch nicht „Höhepunkt“) der Wandertagsstrecke, die drei Buden der Kinderbelustigungs-Zone des WDR:

Fazit: Viel frische Luft für die ambitionierten Wanderer auf einer
landschaftlich reizvollen, aber durchaus anspruchsvollen Strecke.

 

 

Join the Busverkehr – see the City!

 

Bielefeld 21: Das ganz große Abenteuer!

Immer wieder veränderte Bus-Routen erschließen der mobiel-Kundschaft neue Perspektiven auf ihre Stadt.
Dank Bielefeld 21 können sich die Fahrgäste täglich überraschen lassen, wohin sie die Abenteuerfahrt führt.
Selbst enge Gassen und neuralgische Nadelöhre wie die Körnerstraße werden nun vom Busverkehr erschlossen.
Und der neue Linksabbieger
aus Richtung Niederwall mitten auf dem Jahnplatz kann mit Fug und Recht
als innovativer Durchbruch gefeiert werden.