Arm. BI gegen Hasenhüttl

p1040389.JPG

Nun gilt es. Morgen geht es für den Edelzweitligisten aus der Metropole gegen Unterhaching im DFB-Pokal. Die schönere und besere Hälfte sagt ja immer, der „Pokal habe seine eigenen Gesetze“. Klar. Stimmt. Aber Arm. Bielefeld ist immer wieder in der Lage, sie auszuhebeln. Drei wichtige Männer fehlen den Almdudlern, sagen sie.

Wenn am Samstag (01.08., 15.30 Uhr / live bei Sky, Ausschnitte ab 18 Uhr in der ARD Sportschau) Bundesligaabsteiger Arminia Bielefeld im Generali Sportpark seinen Pflichtspielauftakt feiert, dürfte den Ostwestfalen eine knifflige Aufgabe bevorstehen. Haching war bereits im vergangenen Jahr nahe an einer Überraschung, als der SC Freiburg in einer unvergessenen Regenschlacht als Sieger vom Platz ging. Sagen die Hachinger auf ihrer Homepage. Hasenhüttl heißt der Trainer des Drittligisten. Dann haut ihm mal das Hüttl voll, ihr Almdudler.