Bielefeld trägt grau statt blau

Das 1:8 von Bremen hat gesessen und ist nicht nur Stammischgespräch in Bielefeld. Vier der letzten fünf Spiele verloren. 3:18 Tore, 21 Gegentreffer und im Kopfballspiel grundsätzlich zweiter Sieger. So grau wie die gegenwärtige Arminenmaus ist auch der Himmel über der Metropole der Brachflächen. Was tut man dagegen? Na, heute Mittag Fußball-WM der Frauen gucken und den Damen den Daumen drücken. Oder in die Schücoarena, wo heut Nachmittag die 2. Mannschaft des DSC hoffentlich ab 15 Uhr im Oberligaspiel gegen Erzrivale Preußen Münster siegt. Und am Samstag ist der Hamburger SV auf der Alm zu Gast ……