Arminias neue Website

Es tut sich viel beim heimischen Fußball-Bundesligisten. Neben dem Bau der neuen Osttribüne wurde auch die Homepage runderneuert und präsentiuert sich übersichtlich und ansprechend. Wer Webauftritte anderer Bundesligisten kennt, freut sich über das gelungene Werk.

arminiahomepage-kopie.jpg

Ein Gedanke zu „Arminias neue Website

  1. frahli

    Kann es sein, daß die Arminen das nur bei den kleinen, niedersächsischen Nachbarn abgeguckt haben? Die Seite vom VfL Osnabrück sieht seit geraumer Zeit schon recht ähnlich aus. Meinjanur
    frahli

Kommentare sind geschlossen.