Bielefeld auf NRW-Reichtumskala 20.

Vergleiche sind ja ungemein beliebt. Der Grösste, der Längste, der Dickste, der Reichste, und, und, und. Das statistische Landesamt Düsseldorf hat jetzt die Nordrhein-westfälischen Reichtumszahlen für 2005 (nein, kein Schreibfehler) bekannt gegeben. Danach liegt die Kapitale Bielefeld auf Rang 20. Ziemlich weit hinter der lippischen Gemeinde Blomberg. Da sag noch einer, die Behauptung, die Lipper hätten die Schotten durch ihren Geiz vertrieben, sei unwahr. So kommt man zu wat.

murphyvideo-123.jpg