Das Super-Trouper-Südring-Baumarkt-Gefühl

p1040108.JPG

Heut früh im Baumarkt am Südring. Vater, Mutter und Kinder schwarwenzeln durch die luftig aufgestellten Waren, greifen hier einen Buchsbaum, da eine Fichtenholzlatte ab und erfüllen an der Kasse den Wunsch der Kleinen nach „na Cola“. Man sagt nicht umsonst, an Pfingsten werde „der Heilige Geist“ ausgeschüttet. Vielleicht wars aber auch Fromboise gestern Abend, als Stefan Raab seine unendliche Eisfußballgeschichte mit reichlich Werbeeinblendungen auf Pro 7 zelebrierte und die Fans des 1. FC Köln in der Lanxess-Arena mit Inbrust sangen: „FC Köllllleeeeeeeeee….“. Solch ein Gefühl möchte ich mal auf der Alm erleben, wo die Vereinshymnen noch öfter wechseln als das Verharren auf Abstiegsplätzen. Es fehlt einfach, das „Alm-Gefühl“.