Marokkaner attackiert

Am Samstag Vormittag wurde in der Innenstadt ein Marrokaner von Jugendlichen attackiert. Einer der Jugendlichen griff ihn an die Kehle und sagte „Der Auslnder muss raus“. Der zweite Tter griff den Mann dann mit einem spitzen Gegenstand an. Mit Stichverletzungen in der Brust und am Unterarm sowie einem Kratzer im Bauchbereich kam der Marokkamer in ein Krankenhaus. Die Polizei geht von einer fremdenfeindlichen Tat aus. Von den Ttern fehlt bisher jede Spur.

Quelle: e110