Mit OBPit Aufstiegsbalkon getestet

obpit-aufstiegsbalkon.jpg

Sie träumen wieder an der Melanchthonstraße, die Almdudler. OBPit, das gesalbte Oberhaupt der kleinen großen Metropole unter den Teutowipfeln träumt schon mal mit. Jetzt haben sie getestet, ob der Rathausbalkon am Niederwall denn eine weitere Aufstiegsfeier verkraften würde, so es denn im nächsten Jahr gelänge. Das ganze Interview mit OBPIt zur Gemengelage „Arminia“ liest sich hier auf der Seite des DSC. Das städtische Theater ist ja ganz nah dran, sozusagen Nachbar. Im TAM am Alten Markt geben sie derzeit „Clavigo“, ein Trauerspiel von Goethe. (Ist wirkliches eins). Vielleicht sollten sie schon mal „Turandot“ einüben und so ab ca. März „Vincero“ singen. Hilft garantiert.