Almdudler überfordert

arm-cott.jpg

Zweites Spiel, zweite Niederlage. Zu allem Überfluss flog Arminen-Torschütze Guela in der 90. wegen Tätlichkeit vom Platz. Trainereleve C. Ziege wird da noch eine Menge Arbeit haben, soll der Klassenerhalt gelingen. Aber Osnbarück und Paderborn machten es auch nicht besser.

5 Gedanken zu „Almdudler überfordert

  1. Dougan

    Es ist wirklich nicht zu fassen mit diesen Idioten. Fehlt nur noch dass sie am Ende der Saison in die Relegation muessen wie Hansa Rostock. Steigen sie in die dritte Liga ab, so bleibt nur noch Paderborn. Eine Schande ist das. Da wuenscht man sich den SC Herford wieder herbei, ich meine den aus den 80ern. Die haettens gerissen.

  2. Dougan

    Wo bleiben die Millionen von Schüco und der Sponsorengruppe? Jetzt schon die Nase voll? Da spielt man ja lieber Anstoss oder EA-Sports „Fifa“, da gibt es wenigstens Erfolge :-), welche sich sehen lassen können.

  3. textexter Artikelautor

    Die geben die heimlich in Form von Sachspenden., Hier mal ein Fenster, da eine Tür, dort ein Solarmodülchen. Dafür verzichten die Profis auf das Toreschießen. Eine Stollensohle wäscht eben die andere Ledersohle 🙂

Kommentare sind geschlossen.