Gegendemonstration

Wenn am 16. September die NPD durch Bielefeld marschiert (warum muß man überhaupt marschieren?), wird es eine Gegendemonstration vor dem Landgericht am Niederwall geben. Aufgerufen haben die Stadt Bielefeld, der Deutsche Gewerkschaftsbund und der Kirchenkreis Bielefeld. Beginn 10 Uhr. Um 11 Uhr soll es eine Kundgebung auf dem Jahnplatz geben.