Operation nach 157 Jahren

Aus einer Pressemeldung der Stadt Bielefeld:

Am Donnerstag, 5. Juli, wird eine Fachfirma in den Vormittagsstunden im Auftrag des Umweltamtes die Krone eines auf 157 Jahre und unter Schutz stehenden Silberahorns an der Nordostseite der Neustädter Marienkirche deutlich kürzen. Der Grund: Bei kleineren Baumpflegearbeiten hat ein Gutachter eine Faulstelle im Stamm des Naturdenkmals in acht Metern Höhe entdeckt. Nachfolgende schalltomographische Untersuchungen haben bestätigt, dass gehandelt werden muss, bevor der Stamm auseinanderbricht. Im Baumstamm ist bereits eine weitreichende Fäule eingetreten und nur noch eine geringe Restwandstärke gesunden Holzes vorhanden, teilt das Umweltamt mit.“

157 Jahre in Bielefeld……