Stadttheater weißgrau

Die Gerüste sind gefallen. Da ist sie nun, die neue Fassade des renovierten Stadttheaters neben dem Rathaus. Nicht mehr schmutzigsandsteinigdunkel sondern strahlend weißgrau. Wie von Meister Propper persönlich. Die Meinungen darüber gehen wie immer weit auseinander. Den einen ists zu wenig an das Rathaus angeglichen, die anderen finden es gut. textexter meint: Wenn es innen so gut geworden ist wie außen – freut Euch einfach. September geht der Vorhang hoch.