Kirschernte gefährdet

In Hamburgs „Altem Land“ hat der starke Regen Kirschen zum Platzen gebracht. Das heißt: Ab in die Schnapsbrennerei. Wenn es auch hier so weiter regnet, fällt die Ernte wohl ins Wasser. Wobei den Bauern Ostwestfalens bewußt ist, daß mengenmäßig ohnehin nicht viel zu holen ist in 2007. Das Bestäubungs-Wetter war nicht gut für die Bienen. So bleiben leider dann doch wieder nur die Kunstkirschen……

23mai07-029.jpg