Ah ja, der Rheinfluss

p1030829.JPG

NW vom 29. April 2009. Schön ist auch immer der Beginn eines Nachrufes: „Wir trauern um den Tod von XXX, der jetzt auf einem
weißen Schimmeln reitend das Firmament erklimmt, während Tausende an den Hängen standen und Pisten“.

3 Gedanken zu „Ah ja, der Rheinfluss

  1. blitzmerker

    So lange der Weserstrom noch strömt und der Rhein bei Schaffhausen über den Rheinfall reinfällt, geht’s ja.

  2. Onkel Otto

    „Tausende standen an den Hängen und Pisten.“
    So hat man das in der Schule gelernt.

  3. textexter Artikelautor

    Wie hieß der Typ noch? Heinz Negerlein, Mägerlein, Metzelder?

Kommentare sind geschlossen.