Bis sie wieder Lebensmittel lieben können

sie-lieben-lebensmittel.jpg

Wenn man in den ausgekohlten Edeka-Laden in Quelle guckt, siehts bös aus. Wird eine ganze Weile dauern, bis sie wieder „Lebensmittel lieben“ können. Unsere Packerin hat dazu Insider-Wissen:

Die Zeichen stehen auf Abriss, Sachverständiger war gestern da, der ganze Laden ist verrußt und der Kram sitzt in den hinteren Wänden. Ich tippe auf 4 Monate, wer wettet mit mir? (Der Kultnahversorger hat am Samstag einen gewaltigen Sprung nach oben in den internen Umsatz-Charts gemacht, wir haben heute die Quittung erhalten. Vierfache Warenmenge..)

Tja, wat dem eenen sein Rußbude is den JIBI sein Zusatzumsatz. Der Laden muß jedenfalls nicht unter Dr. Murkels Konjunkturrettungsschirm, der dafür die Edeka-Leute auffangen muß.

2 Gedanken zu „Bis sie wieder Lebensmittel lieben können

  1. kath

    Nein, die Edeka Leute haben keine Probleme, boers ist in der Umgebung ja noch zahlreich vertreten und n paar andere Edekas gibt es auch 😉

  2. kath

    Ähh doch Probleme, gibt nämlich für einen Teil auch Zwangsurlaub.
    Umso besser, da können die dann bei uns einkaufen kommen 😉

Kommentare sind geschlossen.