B 68 eingebaken

Wer auf der Tangente B 68 Brackwede/Quelle Richtung Osnabrück verläßt oder die Metropole umgekehrt anfährt. reibt sich verwundert die Augen. Großbaustelle B 68. Kilometerlang rahmen die Baken die Straße ein. Eine Riesenmaschine fräst den Seitenstreifen auf und Lastwagen um Lastwagen schüttet sein asphaltenes Gut in die entstandene Rinne. Moderner Straßenbau. Klar, wird ja auch noch eine ganze Weile dauern, bis die Autobahn A 33, die parallel dazu gebaut wird/soll fertig ist. Ach ja, man vergaß. Aus dem Tiefen see im fernen Berlin wurden ja „weitere Mittel“ für den Straßenbau angekündigt. Anscheinend sind sie schon angekommen. Früher nannte man das Schüttgut „Pech“.

canoneos1-2611-003.jpg

Ein Gedanke zu „B 68 eingebaken

Kommentare sind geschlossen.