Städtebaulicher Sonderfall

Bielefeld

Die ostwestfälische Metropole wird von fast allen Städteplanern der BRD völlig unterschätzt! Jedoch besonders die städtebauliche Vielfalt begeistert den eingeborenen Bielefelder. Die abwechslungsreiche Architektur bietet eine lebhafte Atmossphäre, die die meisten Städte mit über 300 000 Einwohnern nicht zu bieten haben!

Siehe Foto: Slums (links unten!), Einfamilienhäuser (rechts unten!), Wolkenkratzer (im Hintergrund!)

2 Gedanken zu „Städtebaulicher Sonderfall

  1. Krawalli

    Moin, lieber Texttexter!

    Kann sein! Weiß ich nicht. Auf dem Foto ist jedenfalls nicht Stieghorst abgebildet…

    Gruß,
    Krawalli

Kommentare sind geschlossen.