Morgen Energie

Noch hält sich Arminia nach einem verlorenen Spiel ganz gut in der Tabelle Niemandsland. Morgen zur Gulaschzeit wird das Match gegen Energie Cottbus angepfiffen, die als stolzer Fünfter aud die Alm kommen. Mal gucken, wie die Werkeself danach dasteht. Offentlich besser als Kaiserslautern-Unterlieger FC Bayern.

4 Gedanken zu „Morgen Energie

  1. Dougan

    Nach dem ersten Spieltag kann man auch nur schwer erkennen, wohin der Weg fuehrt. Wie war das noch mit der Sponsorengruppe, welche Arminia finanziell so unterstuetzen wollte, auf dass sie langfristig in der 1. Liga sich festsetzen? Scheint ja auch nur heisse Luft gewesen zu sein. Die Fahrstuhlmannschaft steht wieder unten, und muss nun wieder zusehen, dass sie wieder vom „Keller„ in hoehere Etagen aufsteigen, wenn ihr versteht was ich meine.

    Dass Kaiserslautern Bayern schlaegt ist fuer mich ehrlich gesagt eine Ueberraschung. Nun ja, das beweist, wie spannend die neue Saison werden wird.

    Vor allem, dass dieser Diego nun doch nach Wolfsburg kommt, wo es erst hiess, der Transfer waere geplatzt…

  2. Dougans Nachtrag

    Auf der HP von Cottbus nannten sie sich frueher die „Kampfschweine„. Wer weiss, wer nun auf die Schlachtplatte kommt… 😉

  3. Korrektikus

    Ziege ist eben nur ein alternder Kicker und kein erfahrener Trainer.

Kommentare sind geschlossen.