KOMMENTARSTAU

Und wieder herrscht KOMMENTARSTAU im Bielefeldblog, denn seit Tagen gehen neue Kommentare nicht mehr auf Sendung. Ergreift die Bielefelder BLOCKADE-Schwemme auch das Internetz?

warten.JPG

8 Gedanken zu „KOMMENTARSTAU

  1. StadtBlogs

    Sorry, die Kommentare wurden leider nicht nur nicht moderiert, sondern durch eine dummen Zufall gelöscht.
    Wir versprechen, dass dies in Zukunft nicht mehr passiert.

  2. textexter

    Darauf erst ein frisches Holsten, dann ein Krombacher und final ein herrliches Herforder. Skål!

  3. Hossa

    Versprechen Sie lieber, dass es fortan zu zeitnahen Freischaltungen kommt.

    Danke!

  4. rosmarin

    na toll…. mein kommentar von heute morgen ist dann vermutlich auch gleich wieder gelöscht worden?????

Kommentare sind geschlossen.