Warum klaute keiner Merkels Learjet auf Sylt?

Soso. Frau Kanzlerin war also kürzlich privat auf Sylt. Mit einem Learjet „Challenger“ der Flugbereitschaft. Sie hat ihr neues Buch vorgestellt. Erstaunlich, wie schnell Artikel darüber aus der SpringerMohnBertelsmannRegierungspresse verschwanden. Auch im Web ist da wenig zu recherchieren.

Da brauchen wir uns ja über Ullas spanischen Dienstwagenstaub nicht weiter aufregen, auch wenn ein paar linientreue Foristen verzweifelt versuchen zu unterstellen, die Flugbereitschaft hätte gar keine Learjets. Hat sie aber, das wurde nämlich nicht gelöscht.

3 Gedanken zu „Warum klaute keiner Merkels Learjet auf Sylt?

  1. Doc Schneider

    Klasse, der Link!
    🙂

    (wenn man ihn von Hand aus dem Text in die Browserzeile kopiert)

  2. textexter Artikelautor

    Nun nich so faul, Doc :-))) Gestern ging er jedenfalls noch.

Kommentare sind geschlossen.