Feldüberlegenes NullNull

Im Rahmen des Stadionfestes trennten sich Arminia und Paok Saloniki torlos unentschieden. 10.500 Zuschauer sahen eine überlegene Arminia, die aber keine Tore zustande brachte. Wie das in der Webcam der SchücoArena aussah, sehen Sie hier:

arminiawebcam.jpg

2 Gedanken zu „Feldüberlegenes NullNull

  1. Müder Haufen

    Da war ja nix los. Tote Hose. Bisschen Herumgekicke und Fressbuden. Und das für einen 10er Eintritt.
    Generöse vereine hätten ihren Fans für sowas keine Kohle abgenöpft. Wozu hat man Sponsoren?
    Und vielleicht hätte der verein sich vorher mal hinsetzen sollen und überlegen: Welchen Eindruck soll der Fan nach dem Besuch des Stadinsfestes von Arminia mit nach Hause nehmen und was müssen wir an Programm machen, damit er den auch dauerhaft kriegt?

  2. textexter Artikelautor

    Arminia denkt sicher ganz anders: Der Fan an sich kommt sowieso, weils irgendwann wieder heftig um Platz 15 geht. Das elektrisiert die Massen….. Ansonsten möchte Arminia mit Roland Kentsch eine Filiale der SEB-Bank werden mit angehängtem Fußballclub und Büros überm Spielfeld.

Kommentare sind geschlossen.