Diese Oranjes sind schlagbar

_dsc2330.JPG

Auch wenn ARD-Moderator Tom Bartels immer wieder die Stimme beschwörend hob, wenn „Weltstar Robben“ am Bälleken war – vom Hocker haute das nicht, was die Niederländer da im Achtelfinale gegen die Slowakei ablieferten. In der letzten Sekunde verkürzten die Italien-Besieger dann sogar noch per Elfer auf 1:2. Im Web formiert sich langsam eine „Anti-Bela-Rhety“. Nicht ganz so schlimm wie der gruslige Beckmann oder „The Gutfried“ Kerner, aber immer noch ziemlich schwatzhaft, der ZDF-Mann.

Im Abendspiel ließ dann Brasilien wenigstens zeitweise gegen Chile beim 3:0 aufblitzen, warum es derzeit als Topfavorit dieser WM gehandelt wird. Jetzt werden sie sich im Viertelfinale mit den Oranjes duellieren, die wohl das Finale nicht erreichen werden.