Arm. BI´s Supertribüne in der Kritik

kritikanarmbi.jpg

Wer schon mal auf dem neuen Kentsch-Schwick-Denkmalsbau (die neue Haupttribüne auf der Alm) für 33 – 45 € Platz genommen hat, kann die Kritik in diversen Leserbriefen durchaus nachvollziehen. Bei Regen wirste auf dem Unterrang naß, bei praller Sonne gekocht. Die Preise sprechen für sich und sind dem Unterhaltungswert des besten Fußballvereins von OWL absolut „angemessen“. Irgendwie muß ja die Kohle wieder reinkommen für den Jahrhundertbau. Und mit den sogenannten „Sky-Offices“ oben unterm Schüco-Solardach ists auch nicht so weit her. „Ausverkauft“ wird wohl für Arm. BI nur für Spiele gegen die Bayern gelten. Der große Rest guckts auf „Premiere“.