Polizei bei Saubermanns

Die ersten Polizeiwagen kamen kurz nach acht Uhr morgens: Steuerfahndung und Bundeskriminalamt durchsuchen bundesweit mehr als 230 Objekte wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung. Auch in der Deutschen-Bank-Zentrale in Frankfurt rückte ein Großaufgebot an.

Ach. Die Butze des sauberen V-Manns Ackermann wird durchsucht. Wie kann das angehen nach der Party im Kanzleramt mit Kaiserin Angela. Oder soll den Bürgern vor der NRW-Wahl nur so ein bißchen demonstriert werden: „Das Gesetz gilt manchmal auch für Ackermanns Bank“? Da hätte man auch Zujmwinkels Klaus noch einmal aus Italia herankarren können….