Der Putsch einer Demokratie. So gehts.

11. Schaffen Sie Möglichkeiten, die Menschen zu überwachen. Am besten zerstören Sie die Informationsfreiheit, wenn das Land, das Sie putschen wollen, als Demokratie gilt. Dadurch halten Sie sich den Protest vom Leib, denn Ihr zerstörerisches Treiben dient ja „unser aller Sicherheit“. In einer Diktatur dient die Beschneidung der Informationsfreiheit in der öffentlichen Wahrnehmung unmittelbar Ihren Interessen; in einer Demokratie können Sie Ihre wahren Beweggründe kaschieren. Und durch die öffentliche Debatte über die Sicherheitsfrage lassen die oberflächlichen Medien nicht das eigentliche Thema aufkommen: dass Sie durch die eine oder andere Schönheitsoperation an der Rechtslage Ihren diktatorischen Entscheidungen den Weg bereiten.

Kann man einen demokratischen Staat putschen? Kann man daraus eine Art Diktatur machen? Es geht. Wie, das zeigt Thilo Baum in einem lesenswerten Blog mit diesem Beitrag. Hat zwar mit Bielefeld direkt nichts zu tun, betrifft uns aber dennoch alle.