Bielefeld nur Deutschlands 36.grünste Stadt

Da denkt man, die Kapitale am Teuto sei von Grün nur so durchzogen. Denkste. In einem Grün-Ranking der deutschen Städte steht Haßliebe Hannover auf Platz 1, die Stadt an der Lutter dagegen nur auf 36. Bewertet wurde der prozentuale Anteil der Grünflächen im Stadtgebiet – jedoch ohne Sportplätze und Friedhöfe. Ja hätten sie die Friedhöfe und Sportplätze mitgezählt… Ich zähl mal auf: Kesselbrink, Gleisdreieck, Schüco-Alm, Rußheide, Fläche hinter der Hauptpost, das wunderschöne platte ehemalige Mercedes-Gelände an der Herforder, das ehemalige Hallenbad am Kesselbrink….

testfuji-041.jpg