Bielefelder Busen ohne Verse-Blusen

verse.jpg

84 Jahre gab es Verse-Blusen an der Apfelstraße. Für viele Bielefelderinnen Inbegriff eines zeitlos unzeitgemäßen Stils (Schönere und bessere Häfte: „Trutschig. Trug schon meine Omma“). Nun hat Meister Insolvenz zugeschlagen wie weiland schon bei Jobis. Es sieht nicht gut aus in der Metropole Modeindustrie. Vielleicht hätten sie sich mal ein wenig nach Halle orientieren sollen und Gerry Weber rechtzeitig was abgeschaut? „Made with love to make your look more beautiful“ versteht nicht unbedingt jeder….

3 Gedanken zu „Bielefelder Busen ohne Verse-Blusen

  1. madamef

    Habe gerade das Angebot im Shop noch mal durchgesehen.
    Zu 80% hängt Kittelschürzen-Chic aus Plastik an der Stange.
    Grusel!

  2. Onkel Otto

    Die Kittelschürzenfetischistenszene ist zu klein, um als Kunden ein Unternehmen zu ernähren.

Kommentare sind geschlossen.