Nachtleben

Hallo Ihr Lieben!

So ein sensationelles Bielefeld-Foto ist mir glaub ich noch nie untergekommen. Schön, wie bunt wir abends von oben aussehen, oder? Fotografiert hat Bernhard Fischer aus Wickede. Am 18. Januar hat er die Region mit seiner Cessna überflogen und meint: „Bielefeld bei Nacht, atemberaubend.“

Bild- und Textquelle: Facebook, NW, Gemeinschaftsseite über Bielefeld

12 Gedanken zu „Nachtleben

  1. marianne

    @Dougan und Soeren

    habe nun den Stadtplan betrachtet. Die helle Stelle befindet sichnord- östlich von Hbf.
    Etwa dort, wo auf dem Stadtplan Güterbahnhof steht.
    Campus Handwerk entsteht doch hinter dem Hbf?

  2. soeren.cz

    Stimmt – mein schluß war etwas voreilig. Ich tippe jetzt mal auf den boulevard. Er ist ja an einem samstag geflogen – da dürfte dort einiges los gewesen sein 🙂

    1. soeren.cz

      @marianne
      JETZT weiß ich welches licht du meinst. Ich hatte das foto aus „anflugrichtung“ gesehen….
      Kopf–>|wand

      mein neuer tipp: es ist die ausfahrt aus dem owd-tunnel an der eckendorfer strasse 😀

  3. TomTom

    Nicht nur Frauen wie marianne fehlt der Orientierungssinn sondern auch Flaschen wie Dougan und Trotteln wie soeren.cz.
    MAriuanne ist eine Frau, da ist das normal. Soeren.cz schein ständog unter Alkoholeinfluß zu stehen, das merkt man seinen Fotos deutlich an. Und über Dougan muß hier nichts mehr gesagt werden.
    Geht doch alle in den Nordosten, dort, wo ihr Licht vermuetet. Geht bis Sibirien und bleibt dort. Da könnt ihr viele Schneemänner knipsen. Dann kann hir endlich dicht gemacht werden.

    1. Dougan Artikelautor

      Wie Du siehst, TomTom, veröffentlichen wir Deine Kommentare, auch wenn sie unsachlich sind. Das sollten Dir, IB und Euresgleichen zu denken geben. 😀

  4. marianne

    @soeren

    interessante Tipps. So hell habe ich die Tunnelausfahrt nicht in Erinnerung.

    Bin gespannt auf deine nächsten Tipps. 🙂

  5. soeren.cz

    @marianne

    ok – einen hab ich noch…*hicks*

    meine fotos mach ich ja eher vom boden aus. deswegen muss ich mich langsam rantasten 😀

    neuer tipp: das gelände zwischen der borsigstraße und dem güterbahnhof. was immer da auch sein mag.

    das war jetzt aber mein letzter tipp 😉

    *hicks*

  6. marianne

    Danke für deine Tipps Soeren.

    So ein Fässchen Fusel am Morgen macht doch ganz schön kreativ, wie ich an deinen Vorschlägen sehen konnte. 🙂 Brauchst dir keine weiteren Ausreden für Perspektivenverzerrungen mehr einfallen zu lassen LOL

    Danke Herr TomTom. dass du endlich die Wahrheit, die nur du allein kennst, über Soeren und Dougan gepostet hast.

    1. Dougan Artikelautor

      Stoßen wir an und trinken virtuell gemeinsam auf eine weitere tolle Zeit hier. 😀

Kommentare sind geschlossen.