Schwere Zeiten für Bielefelder Drahtesel

drahtesel.jpg

Radfahrer zu sein, ist in der Metropole zur Zeit auch kein Ponyhof. Jede Menge aufgerissene Bürgersteine, mal ganz abgesehen von der Detmolder. Ab Montag wird das Dreieck Niederwall-Detmolder-und vom Adenauerplatz her kommend vor dem Gerichtszentrum bautechnisch in die Renovierungsmangel genommen. Da noch mit dem Rad fahren zu wollen, grenzt ein wenig an Masochismus.