Westfalen-Spiele. Nächster Teil

Der Torschrei, als der letzte Ball im hochdramatischen Spiel der Handball-WM in der Dortmunder Westfalenhalle im französischen Tor landet, war bis nach Ostwestfalen zu hören. Sensationell schlägt die deutsche Mannschaft den Topfavoriten Frankreich mit 29:26 und zieht damit ins Viertelfinale ein.

Ein Gedanke zu „Westfalen-Spiele. Nächster Teil

  1. Pingback: dailycomment - Der Kommentar zum Tag

Kommentare sind geschlossen.