Symbolisch?

Die AlmSchücoArena liegt im grellen Tiefstrahlerlicht. Die Arbeiten an der neuen Haupttribüne gehen ihren pünktlichen Weg. Alles ok. Alles im Plan. Was man vom sportlichen Bereich Arm. Bielefelds nicht sagen kann. 1:21 Tore und nur 1 Punkt aus den letzten sechs Auswärtsspielen. Und jede Menge persönliche Fehler der Spieler. Aber sind „Middendorp raus“-Rufe hilfreich? Würde ein Trainerwechsel neue Kräfte frei setzen? Wohl kaum, erinnert man sich an das Rührstück aus der vergangenen Saison, als es monatelang um Thomas von Heesen brodelte, Co-Trainer Frank Geideck dann das Zepter für kurze Zeit übernahm, grandios scheiterte und Ernst Middendorp Platz machte. Ergebnis: Klassenerhalt. Am Sonntag gegen die Bayern gilt es, mit einem Gewaltakt zumindest daheim das Zepter herum zu reißen. Freunde: Es wird schneien, die Bude ist voll und die empfindlichen Bayern-Beine mögen keinen Schnee. Glück auf!

armbielefeld.jpg