6 Gedanken zu „Sekt statt Selters

  1. Reno Vegas

    Wie man von Anwohnern hört, soll das im Bielefelder Westen öfters mit neu oder hochwertig wirkenden Fahrzeugen geschehen, wenn diese an der Straße parken.
    Was die verbreitete These bestätigt, dass dort ein ziemlich merkwürdiges Millieu ist.

  2. Puma

    Das ist mir vor ca 2 Wochen auch passiert, mitten in der City.
    Zwei Autos davor hat man die Seite zerkratz.

  3. Studentenleben Artikelautor

    textexter: Laut Polizei („Was machen Sie überhaupt für 40 Minuten in der Uni?“) sind das zwei vollkommen unterschiedliche Schäden. Kratzer Altschaden, Delle Neuschaden.
    Doof nur, dass ich mit einem vollständigen Auto Mittwoch losgefahren bin zur Uni.

    Laut Werkstatt: Fahrradfahrer.
    Aber ob der bis auf’s obere Parkdeck eines Parkhauses kommt wage ich zu bezweifeln.

    Viel heftiger jedoch sind 2400€ Schaden und keinen Schuldigen. Dank Vollkasko Versicherung wird man auch direkt in Stufe M gepackt (zwei VK Schäden, beide mit Fahrerflucht im Wert von über 2000€ in einem Jahr) und zahlt sich dumm und dösig.
    Für’s Unschuldigsein.

    Aber der- oder diejenige kann ja ab sofort einen Wunschstern vom Uni-Weihnachtsbaum pflücken und Kindern beispielsweise eine Heißluftballonfahrt schenken um sein Gewissen zu erleichtern. Studenten haben es ja!
    Vielleicht sollten wir auch direkt noch den „Campus Bielefeld“ selbst finanzieren und den Bielefeld Pakt finanziell unterstützen. Irgendein Alleinstellungsmerkmal braucht die Stadt ja.

    Hat Pit eigentlich außer lachend in Kameras starren noch irgendeinen Job? Hält er irgendwann mal reden? Dann könnt ich mir die Kosten für das Kabarett sparen. (Im Düsseldorfer Landtag beim Anhörungstermin für die Abschaffung der Studiengebühren wurde heute noch so schön gesagt, dass man während der Studienzeit auch das Kulturleben kennen- und genießen lernen soll. Womit Studenten eh aufhören nachdem sie durch die erste Klausur gerasselt sind und merken das man lernen müsse. Von daher braucht man Studiengebühren unbedingt… – ich lass es mal unkommentiert stehen).

    Die FDP ist zudem die einzige Partei die schon Ergebnisse in einer Pressemitteilung (11:57 Uhr) abgeben kann wenn die Anhörung noch nichtmal zur Hälfte durch ist weil sie bis 15:00 Uhr angesetzt ist.

  4. Studentenleben Artikelautor

    Reno Vegas: Ich wünschte mein Auto wäre höherwertig.
    Aber die erste Fahrerflucht begann 2009 nachdem der Neuwagen eine Woche zugelassen war.
    300€ aber nur, das zahlt man als Student es aus der Portokasse…

  5. Reno Vegas

    Tja, früher hatte man als Student ein Auto für höchstens 1500 Mark und mindestens 10 Jahre alt. Das gehörte zum guten Ton …
    vorbei vorbei.

Kommentare sind geschlossen.