Tack, tack, tack

Nein, nicht der Specht hämmert ab Samstag sein bundes Herbstlied in die Baumstämme oberhalb der Bielefelder Universität. Es sind die Stockspitzen begeisterter Nordic Walker. Der erste Nordic-Walking-Park wird eröffnet und bietet den in der Bewegung kurios aussehenden Menschen drei Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Wer lieber ohne Stock walkt, wird sich da wohl fernhalten. Tack, tack, tack.

Ein Gedanke zu „Tack, tack, tack

  1. Matthias

    Die klackernden Wanderstöckchen machen meinen Hund neugierig und sie verleiten diejenigen, die sie zum Wandern brauchen, damit nach neugierig guckenden Hunden zu stochern. Schade eigentlich, weil ich so eine meiner Lieblingsrouten meiden muss.

    Abgesehen davon wundert mich, dass anscheinend niemand, der dort lang stochert, jemals gelernt zu haben scheint, wie man die Stöcker zum Wandern richtig nutzt. Die sind keine Krückstöcke…

Kommentare sind geschlossen.