Rad auf Felge überholt Auto

Da staunte gestern eine 22 jährige Bielefelderin nicht schlecht, als sie auf der Universitätsstraße Richtung Uni vom Hinterreifen ihres eigenen Renault Clio überholt wurde. Mit Glück und nach einer Vollbremsung stand das Auto. Schaden 1000 Euro. Die Polizei vermutet, das die Radmuttern von Unbekannten gelöst wurden. Wie heißt das noch? „Immer da, immer nah“, jener provinziale Schutzengel.