Großleinwand. Die Zweite

Da stehts in der Zeitung am heutigen Sonntag: Gütersloh, jener Ort, den Bielefelder nicht mal zum sterben besuchen würden, hat ab Viertelfinale eine Großleinwand. Gütersloh :-((

Ein Gedanke zu „Großleinwand. Die Zweite

  1. bizilla

    Wirklich ein Armutszeugnis für Bielefeld.

    Sogar Lemgo hat in der Lipperlandhalle das Eröffnungsspiel übertragen und es war eine Bombenstimmung bei den ca. 1500 (?) Fußballfans.

    Wie man dem aktuellen Arminia-Newsletter entnehmen kann:
    „Der DSC Arminia bedauert sehr, dass es in Bielefeld kein Public Viewing geben wird, da sich weder Bielefeld Marketing noch der Club ohne Unterstützung öffentlicher oder privater Sponsoren in der Lage sehen, die mit Public Viewing verbundenen finanziellen Risiken alleine zu schultern.“

    … wirklich traurig. 🙁

Kommentare sind geschlossen.