Wenn nicht jetzt, wann dann – wenn nicht ER, wer dann überhaupt?

.

Eine Initiative der Altherrenriege

2 Gedanken zu „Wenn nicht jetzt, wann dann – wenn nicht ER, wer dann überhaupt?

  1. textexter

    Vor allen Dingen könnte er der „Jöllenbecker Steilhanglage mit Almverschnitt“ ganz neuen Schwung geben.

  2. Zupfgeigen-Eumel

    Das ist genial! Aber: Er ist zu wichtig. Drittklassige Clubs hätten nur eine Chance auf seine Präsidentschaft, wenn es ausreichend cheerleadernde Weinköniginnen gäbe.

Kommentare sind geschlossen.