Ein Gedanke zu „Ein touristischer Anschlag aufs Bielefelder Weihnachtsgeschäft!

  1. rainman

    Diese Meller Landeier! Urbanes Verhalten lernen die nie.

    Aber schon erstaunlich, mit welch einfachen Mitteln diese Touris den Konsumterror für ein paar Stunden unterbrochen haben.

    Besonders beeindruckt war wohl die dort ansässige Kaufmannschaft. 🙂

Kommentare sind geschlossen.