Ein ruhiger Sonnentag

09062008-021.jpg

Während im fernen Berlin die Aufgeregten grad die Planken vom Wannsee ziehen, um den amerikanischen Kandidaten verbal übers heilende Wasser wandeln zu sehen, liegt die Metropole unaufgeregt unter Hochsommersonne. In Luftlinie sichtbar grüßt die Sparrenburg und in den Gassen unten wuseln die Bielefelder in den „Sales“-Hallen. Manchmal ist es nicht das Schlechteste, nicht Nabel der Welt zu sein und im märkischen Sand zu liegen. „Change“ ohne Inhalt ist eben auch nur eine Worthülse.

09062008-022.jpg