Nur Freude in Augustdorf?

Tausend zusätzliche deutsche Soldaten sollen nach Afghanistan, heißt es heute aus Berlin. Die Bundesregierung will das deutsche Truppenkontingent in Afghanistan deutlich aufstocken. Verteidigungsminister Jung hat angekündigt, tausend zusätzliche Soldaten in den Einsatz am Hindukusch zu schicken.

Ob sich die Truppe im nahen Senneörtchen Augustdorf auf diese Aussichten freut? Die Templinerin, der hessische Winzer Jung (eigentlich Verteidigungsminister…. Gegen wen?) und die ganze Horde der sich in den blauen Reichstagssesseln Lümmelnden müssen ja auch nicht an den Hindukusch. Dem Seeheimer Pfeifenkreisel Peter Struck allerdings hätte ich einen Platz in der ersten Reihe gegönnt. Da könnte er dann mal den bundesrepublikanischen Aufschwung, der ein Abschwung ist, verteidigen.