Rosenexplosion

2mai-008.jpg

Kaum zu glauben, wie sich in diesem Jahr die Rosen entwickeln. Selbst stark zurückgeschnittene Büsche sind über und über mit Knospen besetzt. Ob es an Ostwestfalens guter Luft liegt?

Ein Gedanke zu „Rosenexplosion

  1. Helga

    Es liegt wohl eher an dem Winter, der keiner war. Ich hatte im vergangenen Herbst eine Dahlie nicht ausgebuddelt und in den Keller geräumt. Sie treibt nun genau so schön aus wie die, die in der trockenen, warmen Kellerluft überlebt haben. Wenn man wüsste, wie der kommende Winter wird, könnte man sie gleich draußen lassen.

Kommentare sind geschlossen.